Trixy Royeck

Trixy Royeck arbeitet seit 2008 als freie Szenografin überwiegend im Bereich Schauspiel und Musiktheater an Theaterhäusern im deutschsprachigen Raum und in freien Produktionen in NRW. Ihre Arbeiten umfassen Rauminstallationen, Bühnenbilder, Kostümbilder und Videoarbeiten. Mit Sibylle Broll-Pape verbindet sie eine kontinuierliche Zusammenarbeit – erst am prinz regent theater in Bochum, nun am ETA Hoffmann Theater in Bamberg. Stipendien führten sie 2008 zu den Bayreuther Festspielen und 2010 zum Internationalen Forum des Berliner Theatertreffen. 2011 erreichte sie das Finale des Ring Award 11. Als studierte Innenarchitektin und Produktdesignerin ist sie ebenfalls in diesen Gestaltungsbereichen tätig. Zudem realisiert sie seit 2002 das erfolgreiche Stadtmöbel „Offener Bücherschrank“ und nachfolgend die offene Kinderbücherei „Das BücherEi“.

www.trixyroyeck.com

Trixy Royeck zeichnet für Bühne und Kostüme in der Spielzeit 17/18 bei ENGEL IN AMERIKA, LEHMAN BROTHERS. und DER WESTEN verantwortlich.