Patrick Joseph (a.G.)

Patrick Joseph (a.G.)

1983 in Port-au-Prince, Haiti, geboren, studierte er Literatur an der staatlichen Universität von Haiti. Nach verschiedenen Schauspiel- und Regiehospitanzen, u.a. bei Catherine Boskowitz und an der ESACT – École Supérieure d'acteurs du Conservatoire Royal de Liège, Belgien, wirkte er an zahlreichen Uraufführungen mit, u. a. bei den Theaterfestivals Quatre chemins und Kont anba tonèl in Port-au-Prince. 2010 erarbeitete er in Frankreich und Burkina Faso die Inszenierung Incessants/Unaufhörlich nach Texten von Guy Junior Régis, die er auch beim ersten africologneFESTIVAL präsentierte. 2011 war er Residenzkünstler beim Kunsten Festival des Arts in Brüssel. Er arbeitete als Schauspieler in Berlin u.a. mit der Compagnie Club Tipping Point sowie in Köln mit Futur3 und dem Theater im Bauturm zusammen. Seit 2011 lebt Joseph in Deutschland, wo er als freischaffender Regisseur und Schauspieler arbeitet. Er ist regelmäßig auf der Bühne von verschiedenen Theaterhäusern, u. a. Köln, Berlin, Hamburg, zu sehen.

Wirkt in der Spielzeit 17/18 mit bei ENGEL IN AMERIKA.