Friederike Engel

Friederike Engel studierte Theater-, Medien- und Literaturwissenschaft in Erlangen und Marseille. Sie arbeitete als Dramaturgin am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Theater Münster und am Staatstheater Nürnberg und war für verschiedene Festivals tätig, u.a. für das Kaltstart Festival Hamburg, die Internationalen Gluck-Festspiele und den Heidelberger Stückemarkt. Seit 2020 ist Friederike Engel künstlerische Leiterin der Tafelhalle im KunstKulturQuartier Nürnberg.