Mehdi Moradpour

Mehdi Moradpour ist Autor, Gerichts- und Community-Dolmetscher sowie Übersetzer für Persisch und Spanisch. Nach einem technischen Studium im Iran und einer Informatik-Ausbildung studierte er ab 2004 Hispanistik, Soziologie, Amerikanistik und Arabistik in Leipzig und Havanna sowie ab 2014 Szenisches Schreiben in Graz (UniT). Währenddessen war er in verschiedenen Funktionen in freien Theatergruppen tätig und schrieb journalistische Beiträge über Kultur und Theater. Zusammenarbeit u.a. mit Deutscher Oper Berlin, Maxim Gorki Theater, Schauspielhaus Wien, Theater Konstanz, Wiener Festwochen, Grips Theater und Theater Bremen. Seit der Spielzeit 2020/21 gehört er als Dramaturg zum künstlerischen Leitungsteam der Münchner Kammerspiele.