Projektpräsentation

Die Bürgschaft & Im Märchenwald

Der Eintritt ist frei!

  • Mi 22.05.19. | 18:30 Uhr

Die Schüler*innen der Deutschförderklasse Hirschaid stammen aus den verschiedensten Ländern und lernen gemeinsam die deutsche Sprache und Kultur kennen. Innerhalb des Theaterprojekts haben sie sich mit der Ballade "Die Bürgschaft" auseinandergesetzt und sie in die heutige Zeit übersetzt.

Im Märchenwald trifft man auf die unterschiedlichsten Figuren, sei es der große, böse Wolf, der Teig Kolobok, die sieben Zwerge oder Hänsel und Gretel. Die Kinder der Aufnahmeeinrichtung Oberfranken erzählen uns spielerisch und mit Musik, was in so einem Märchenwald alles passieren kann.
Das ETA Hoffmann Theater arbeitet hierbei mit dem Musikzentrum Bamberg im Rahmen von "Unser Trick – Musik" (MZB) zusammen. Dies wird im Programm "Musik für alle" der Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e.V. (BDO) gefördert. Die BDO ist Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für "Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung".