ETA@home

Mit dem neuen Format „ETA @home" veröffentlicht das Schauspielensemble ab sofort Beiträge über die theatereigene Website und die Social-Media-Kanäle.

Video-Beiträge

Alle bisherigen Videobeiträge gibt es in dieser Playlist auf Youtube.

# Oliver Niemeier liest einen Brief von Franz Kafka an seine spätere Verlobte Felice Bauer

# Paul Maximilian Pira und Marie-Paulina Schendel geben einen kleinen Vorgeschmack auf „Der Kirschgarten“

# Stephan Ullrich zeigt uns eine „Gardinenpredigt“ aus „Brand“ von Henrik Ibsen

# Eine Huldigung an den Spaziergang - perfekt zum Wochenende passt Katharina Brenners Videobeitrag mit Kafkas Erzählung „Der plötzliche Spaziergang“

# Carlotta Freyer verarbeitet passend zum Wochenstart „dieses grässliche Montagsgefühl nach einem Sonntag bei dir“, wie Arthur Schnitzler 1891 in einem Brief an seine damalige Partnerin Marie Glümer schrieb

# Stephan Ullrich interpretiert Hölderlins „Hälfte des Lebens“ mit dem Vorbericht aus Büchners „Der Hessische Landbote“

# Ewa Rataj mit einer freien Interpretation der „Gertrud“ aus Sebastian Schugs „Hamlet“-Inszenierung

Lesungen

Daniel Dietrich liest „Der Sandmann“ von E.T.A. Hoffmann in fünf Teilen

Katharina Brenner liest „Die Maske des roten Todes“ von Edgar Allan Poe

Die kleine ETA

 „Die kleine ETA“ bringt ausgewählte klassische Märchen, eingelesen von unseren Schauspieler*innen.