Vorstellungsausfälle vom 12. März bis zum 19. April

Das ETA Hoffmann Theater sagt aufgrund der steigenden Zahl von Coronavirus-Fällen in Bayern alle Vorstellungen und Veranstaltungen bis zum 19. April aus Sicherheitsgründen ersatzlos ab. Diese Maßnahme gilt ab dem 12. März.

Die Entscheidung ist von Oberbürgermeister Andreas Starke, Kulturreferent Dr. Christian Lange und Intendantin Sibylle Broll-Pape gemeinsam getroffen worden: "Die Gesundheit der Bevölkerung steht für uns an erster Stelle", teilen Starke, Dr. Lange und Broll-Pape mit. "Wir schützen damit die Bürgerschaft und bitten um Verständnis, gegenseitige Rücksichtnahme und Solidarität," sagte Oberbürgermeister Starke. Und Intendantin Broll-Pape ergänzte: "Wir hoffen, dass wir mit dieser Maßnahme unseren Beitrag zur Entspannung der Lage leisten können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Theaters werden weiter ihr Bestes geben, um nach der Schließung unvermindert ein großartiges Kulturprogramm für Stadt und Region bieten zu können. Der Probenbetrieb wird deswegen auch ungestört weiterlaufen."

Information zu den Rückabwicklungsmodalitäten

Tickets und Abotermine für Vorstellungen, die im Zeitraum der Schließung liegen, können wie folgt rückabgewickelt werden:

Tickets, die an der Theaterkasse erworben wurden und Abotermine

können in alle Vorstellungen der laufenden Spielzeit kostenfrei umgetauscht oder in Form eines Gutscheines erstattet werden.

Die Theaterkasse ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ticket-Hotline ist dienstags bis freitags von 11 bis 14 Uhr unter der 0951/87-3030 erreichbar. Für Umtausch bzw. Rückerstattung in Form eines Gutscheins bitten wir Sie um Einsendung der Karten mit Umtauschwunsch und Angabe Ihrer Postadresse an

Theaterkasse im ETA Hoffmann Theater

E.T.A.-Hoffmann-Platz 1

96047 Bamberg

Tickets, die online über den Webshop unsere Homepage (theater.bamberg.de) erworben wurden:

Für die Rückabwicklung wenden Sie sich bitte telefonisch unter +49 (0) 40 55 55 5 88 29 oder per mail an Kundenservice-theater-bamberg(at)eventim.de an den ausgelagerten Kundenservice des Webshops.

Tickets die auf eventim.de oder in einer Vorverkaufsstelle von EVENTIM (BVD) erworben wurden: 

Für die Rückabwicklung wenden Sie sich bitte telefonisch unter 01806-533933 oder online unter www.eventim.de/helpcenter/ direkt an EVENTIM.

Das ETA Hoffmann Theater bittet um Verständnis, dass diese Vorgänge mehr Zeit als gewohnt in Anspruch nehmen werden.

Stand: 27.03., 18:00 Uhr