Die neue Spielzeit - wieder mehr Publikum möglich!

Das ETA Hoffmann Theater kann infolge der neuen bayerischen Corona-Regeln mehr Zuschauer*innen bei seinen Veranstaltungen begrüßen. „Wir sind froh, endlich wieder vor mehr Publikum spielen zu können, behalten die Themen Hygiene und Infektionsschutz aber nach wie vor besonders im Blick“, erklärt Intendantin Sibylle Broll-Pape. Um größtmögliche Sicherheit für das Publikum zu gewährleisten, wurde daher im Einklang mit Kulturreferentin Ulrike Siebenhaar entschieden, die maximale Zuschauerzahl dem optimalen Luftaustausch der Lüftungen im Veranstaltungsraum anzupassen. So können im Großen Haus bereits wieder 330 von 400 Plätzen sowie im Studio 70 von 100 Plätzen vergeben werden. Besonders freut die Verantwortlichen des Theaters, dass damit die Abonnent*innen wieder ihre Stammplätze bei den Vorstellungen einnehmen können. Für Besucher*innen gilt unter anderem die 3G-Regel (getestet, geimpft, genesen) sowie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Im Gastronomiebereich vor und nach der Vorstellung sowie in der Pause dürfen die Zuschauer*innen zum Verzehr von Getränken und Speisen die Maske am Platz (Sitzplatz oder Stehtisch) abnehmen.

Monatsspielplan

Hier geht es zum aktuellen Spielplan! Tickets gibt es auch in unserem Webshop.

Aktuelle Theaterzeitung

Die aktuelle Theaterzeitung ZUGABE! ist als Verlagsbeilage im Fränkischen Tag erschienen. Abrufbar digital hier. Sie wollen ein Exemplar zugeschickt bekommen? Dann melden Sie sich unter presse(at)theater.bamberg.de und wir nehmen Sie in unseren Verteiler auf.